Angaben gemäß Teledienstegesetz und Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung:
           
Betreiber:       
Die Anschriften aller Büros der Sozietät Dinkel + Gack finden Sie in diesem Internet-Auftritt unter "Niederlassungen"
           
Gesellschafter:   
Robert Gack   
Wirtschaftsprüfer und Steuerberater nach deutschem Recht
zugelassen bei der Wirtschaftsprüferkammer und der Steuerberaterkammer Nürnberg

Gerhard Dinkel
Steuerberater nach deutschem Recht
zugelassen bei der Steuerberaterkammer Nürnberg

Bernd Feulner
Steuerberater nach deutschem Recht zugelassen bei der Steuerberaterkammer Thüringen

Günter Lingen
Rechtsanwalt nach deutschem Recht zugelassen bei der Rechtsanwaltskammer Bamberg

Michael Hartmann
Steuerberater nach deutschem Recht zugelassen bei der Steuerberaterkammer Nürnberg

Georg Herrmann
Steuerberater nach deutschem Recht zugelassen bei der Steuerberaterkammer Nürnberg


Die für die jeweiligen Berufsträger zuständigen Aufsichtbehörden:
                   
Steuerberater:       

Steuerberaterkammer Nürnberg   
Dürrenhofstr. 4,
90402 Nürnberg
Telefon: 0911/94626-0
Fax: 0911/493398
Internet:
www.steuerberaterkammer-nbg.de
E-Mail:
info@stbk-nuernberg.de
   
Steuerberaterkammer Thüringen   
Kartäuserstr. 27a,
99084 Erfurt
Telefon: 0361/57692-0
Fax: 0361/57692-19
Internet:
www.stbk-thueringen.de
E-Mail:
info@stbk-thueringen.de

Wirtschaftsprüfer: 
     
Wirtschaftsprüferkammer   
Rauchstraße 26,
10787 Berlin
Telefon: 030/7261610
Fax: 030/726161212
Internet:
www.wpk.de
E-Mail:
admin@wpk.de

Rechtsanwälte:
      
Rechtsanwaltskammer Bamberg   
Friedrichstraße 7,
96047 Bamberg
Telefon: 0951/98620-0
Fax: 0951/203503
Internet:
www.rakba.de
E-Mail:
info@rakba.de


Für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater und Rechtsanwälte gelten diverse berufsrechtliche Regelungen:
           
Wirtschaftsprüfer:
       
Wirtschaftsprüferordnung   
Berufssatzung für Wirtschaftsprüfer/vereidigte Buchprüfer, Satzung für Qualitätskontrolle, Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsverordnung.

Die einschlägigen Regelungen finden Sie auf der Seite der Wirtschaftsprüferkammer
www.wpk.de unter dem Menüpunkt "Service/Rechtsvorschriften".

Steuerberater:       
Berufsordnung der Steuerberaterkammer,   
Steuerberatungsgesetz, Durchführungsverordnung (DVStB)Steuerberatergebührenverordnung.

Die einschlägigen Regelungen finden Sie auf den Seiten der Bundessteuerberaterkammer www.bstbk.de unter dem Menüpunkt "Infomaterial".

Rechtsanwälte:       
BRAO, BRAGO, BORA, Grundlagen   
der Deutschen Anwaltsgebühren,Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft.

Die einschlägigen Regelungen finden Sie auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer www.brak.de unter dem Menüpunkt "Berufsrecht".


E-MAIL: webmaster@dinkel-gack.de
           
Umsatzsteueridentifikationsnr.: DE133113183
           
Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:       
Die erforderliche Berufshaftpflichtversicherung wird bei HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Riethorst 2, 30659 Hannover, unterhalten. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes ist nicht beschränkt.

 

Verfahren bei Streitigkeiten:

Es besteht keine Bereitschaft oder Verpflichtung an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des § 2 des Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen.

 

Zur Vermittlung kann sich bei Streitigkeiten an die Steuerberaterkammern Nürnberg oder Thüringen, deren Kontaktdaten im Impressum hinterlegt sind, gewandt werden.


website by
wilm & friends


Datenschutzerklärung

Datenschutz ist uns schon von Berufs wegen ein großes Anliegen, und wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund informieren wir Sie hier im Detail über die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten auf dieser Website.

Grundsätzlich ist die Nutzung unserer Website ohne die Eingabe von personenbezogenen Daten möglich. Bei einzelnen Funktionen und Angeboten auf der Website liegt es aber in der Natur der Sache, dass sie die Eingabe oder Erfassung personenbezogener Daten erfordern, um ohne Einschränkungen genutzt werden zu können. Ist dies der Fall, ist Ihnen die Nutzung des Angebots oder der jeweiligen Funktion grundsätzlich freigestellt und keine Voraussetzung für die Nutzung anderer Angebote oder Funktionen auf der Website. Wenn daher auf unserer Website personenbezogene Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adressen oder IP-Adressen) abgefragt, erfasst, verarbeitet oder gespeichert werden, ist die Angabe dieser Daten - soweit möglich - stets freiwillig. Einzelheiten zu den erhobenen Daten und deren Verarbeitung und Speicherung in Verbindung mit einzelnen Angeboten oder Funktionen der Website erklären wir Ihnen in den folgenden Abschnitten.

Soweit personenbezogene Daten erfasst oder verarbeitet werden, behandeln wir diese selbstverständlich vertraulich und gemäß der gesetzlichen Vorgaben für den Datenschutz, die sich aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) ergeben, sowie den Richtlinien in dieser Datenschutzerklärung.

Ihre Daten werden von uns aus berufsrechtlichen Gründen, aus Datenschutzgründen und aus ethischen Gründen ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es bestünde eine unabdingbare rechtliche Verpflichtung zur Weitergabe (z.B. aufgrund eines Gerichtsbeschlusses). Im Interesse absoluter Offenheit möchten wir Sie aber auf zwei Einschränkungen hinweisen, auf die wir keinen Einfluss haben:

  1. Wenn Sie im Rahmen der Nutzung unserer Website auch Angebote Dritter nutzen, erhält der Drittanbieter unvermeidlich auch Zugriff auf bestimmte personenbezogene Daten. Im Einzelnen sind das mindestens die Ihnen von Ihrem Zugangsprovider vorübergehend oder permanent zugewiesene IP-Adresse, Informationen über den von Ihnen verwendeten Webbrowser sowie die Information, dass Sie das Angebot des Drittanbieters über unsere Website aufgerufen oder genutzt haben. Auf die Erfassung, Verarbeitung und Speicherung dieser und ggf. weiterer Daten durch den Drittanbieter haben wir keinen Einfluss. Falls Sie mehr Informationen wünschen, wie der Drittanbieter mit diesen Daten verfährt, informieren Sie sich bitte auf der Website des jeweiligen Anbieters ausführlich.
  2. Selbstverständlich bemühen wir uns, die Datenübertragung und -speicherung möglichst sicher zu gestalten. Die Übertragung und Verarbeitung von Daten im Internet ist aber grundsätzlich mit Sicherheitslücken verbunden. Ein lückenloser Schutz vor dem Datenzugriff durch böswillig handelnde Dritte ist daher unmöglich.

 

Kontaktaufnahme

Sie können über unsere Website mit uns per E-Mail oder ein Kontaktformular in Verbindung treten. Die Nutzung dieser Kontaktmöglichkeiten steht Ihnen vollkommen frei, und Sie können sich gerne auch für einen anderen Weg der Kontaktaufnahme entscheiden. Möglichst vollständige Angaben erleichtern uns zwar die Arbeit, und wir können Ihnen möglicherweise schneller antworten, aber auch das Ausfüllen der Felder im Kontaktformular für Ihre persönlichen Daten erfolgt selbstverständlich auf freiwilliger Basis. Wenn Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen und uns eine Anfrage über das Kontaktformular zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular einschließlich der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Die Daten werden jedoch nicht an Dritte weitergegeben oder mit anderen Daten abgeglichen, die möglicherweise über unsere Website erhoben werden.

 

Newsletter

Unseren Mandanten und den Besuchern unserer Website bieten wir einen Newsletter an, mit dem wir Sie regelmäßig über aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen sowie über Neuigkeiten aus unserer Kanzlei informieren. Wenn Sie künftig den Newsletter erhalten möchten, haben Sie auf unserer Website die Möglichkeit, unseren Newsletter zu abonnieren. Dazu benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse von Ihnen. Außerdem bitten wir Sie um die Angabe Ihres Familiennamens, weil wir Sie in unserem Newsletter gerne persönlich ansprechen möchten. Die Angabe des Namens ist Ihnen jedoch absolut freigestellt; Sie können den Newsletter also auch mit einem Pseudonym oder ganz ohne Angabe eines Namens abonnieren.

Nach Ihrer Anmeldung für den Newsletter erhalten Sie an die angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail, in der wir Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung bitten, indem Sie den in der Bestätigungsmail angegebenen Link anklicken. Diese Bestätigung dient dem Nachweis, dass Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Bezug unseres Newsletters einverstanden sind. Nicht bestätigte Anmeldungen werden automatisch nach einer gewissen Zeit gelöscht.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse, den Zeitpunkt der Anmeldung sowie den Zeitpunkt der Bestätigung dieser Anmeldung. Wir sind verpflichtet, die Anmeldungen zu protokollieren, um eine ordnungsgemäße Anmeldung nachweisen zu können, falls Ihre E-Mail-Adresse ohne Ihr Wissen missbräuchlich für den Newsletter angemeldet worden sein sollte.

Weitere personenbezogene Daten werden für den Newsletterbezug nicht erhoben. Die genannten Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der Newsletter, für den wir auch technische Dienste Dritter nutzen. Soweit Dritte in den Newsletterversand involviert sind, versichern wir, dass diese uns gegenüber vertraglich zur Einhaltung der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz und zur Geheimhaltung Ihrer Daten verpflichtet sind und in keinem Fall Ihre Daten weitergeben. Ein Abgleich der für das Newsletterabonnement erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Website erhoben werden, erfolgt nicht.

Sie können jederzeit das Abonnement unseres Newsletters kündigen oder Ihre Einwilligung zur Speicherung der für den Newsletterversand notwendigen Daten widerrufen. Jeder Newsletter enthält am Ende einen Link, mit dem Sie sich aus dem Verteiler austragen können. Alternativ können Sie uns eine E-Mail an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse senden.

 

Mandantenbereich mit Registrierung

Für unsere Mandanten stellen wir auf unserer Website zusätzliche Inhalte bereit. Die Zugangsdaten dafür erhalten Sie von uns, nachdem Sie sich auf unserer Website für diesen Mandantenbereich registriert haben. Im Rahmen der Registrierung werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben, deren Umfang Sie im Formular für die Registrierung ersehen können. Zusätzlich werden mit der Registrierung auch Ihre IP-Adresse sowie der Zeitpunkt der Registrierung erfasst, um im Falle des Missbrauchs von Daten diesen Missbrauch belegen zu können.

Die Erhebung der personenbezogenen Daten im Registrierungsformular ist notwendig, damit wir prüfen können, ob der Nutzer ein Mandant unserer Kanzlei ist und damit die Berechtigung hat, auf den geschützten Mandantenbereich zuzugreifen. Die bei der Registrierung erhobenen Daten werden daher mit den bei uns gespeicherten Daten unserer Mandanten abgeglichen und nur dann dauerhaft gespeichert, wenn ein Mandatsverhältnis besteht. Ist das nicht der Fall, werden die gespeicherten Daten nach dem Abgleich wieder gelöscht. Registrierte Mandanten informieren wir bei Bedarf per E-Mail über angebotsrelevante Informationen, zum Beispiel eine Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Änderungen.

 

Stellenangebote und Online-Bewerbungen

Auf unserer Website bieten wir von Zeit zu Zeit offene Stellen in unserer Kanzlei an mit der Möglichkeit, uns online eine Bewerbung zuzusenden (per E-Mail oder über das Kontaktformular). Wenn Sie sich auf eine ausgeschriebene Stelle bewerben, werden Ihre Daten nur im Rahmen des Bewerbungsverfahrens von uns erhoben und verarbeitet und nach Besetzung der offenen Stelle von uns gelöscht, es sei denn,

  • gesetzliche Erfordernisse (beispielsweise die Beweispflicht nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz) machen eine längere Speicherung notwendig,
  • Sie haben einer längeren Speicherung für den Fall, dass später wieder eine Stelle zu besetzen ist, ausdrücklich zugestimmt, oder
  • wir schließen mit Ihnen einen Arbeitsvertrag ab, in welchem Fall die Daten unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes in der Personalakte sowie zur Abwicklung der Lohnabrechnung von uns gespeichert werden.

 

Links auf Soziale Netzwerke und andere Websites

Unsere Website enthält Verlinkungen auf verschiedene andere Websites im Internet, darunter auch Soziale Netzwerke. Die Verlinkung allein hat für Sie keinerlei Auswirkungen. Sobald Sie aber einem Link auf die Website eines anderen Anbieters folgen, erhält der Betreiber der jeweiligen Website Zugriff auf bestimmte Informationen, insbesondere Ihre IP-Adresse sowie die Information, dass Sie die neue Website von unserer Website aus aufgerufen haben. Dass der Betreiber diese Informationen erhält, liegt in der technischen Natur des Internets und entzieht sich unserem Einfluss. Falls Sie dies vermeiden möchten, dürfen Sie die Links auf andere Websites nicht anklicken.

 

Besucherstatistik

Über ein Skript auf unserem Server erstellen wir eine Statistik über die Besucher unserer Website, um unser Angebot weiter verbessern zu können. Dabei werden nur statistische Größen über die Anzahl der Besucher und die Nutzungshäufigkeit einzelner Seiten dauerhaft gespeichert, es werden jedoch keine personenbezogenen Daten erhoben oder dauerhaft gespeichert.

 

Cookies

Cookies sind kleine Datenschnipsel, die der Webserver an den Browser sendet und ihn dabei auffordert, diese Datenschnipsel bei jedem weiteren Aufruf wieder an den Server zurückzusenden. Das ermöglicht verschiedene Funktionen, die ohne Cookies nicht möglich wären. Beispielsweise kann ein Server so jeden Besucher eindeutig identifizieren und Anmeldedaten speichern.

Unser Web-Server weist jedem Besucher ein eindeutiges Sitzungs-Cookie zu. Das bedeutet, dass das Cookie vom Browser nicht dauerhaft gespeichert wird, sondern nach einer Weile automatisch gelöscht wird, wenn die Seite in der Zwischenzeit nicht aufgerufen oder der Browser geschlossen wurde. Eine permanente eindeutige Identifizierung des Besuchers oder seines Computers ist damit also nicht möglich.

Die Zuweisung von Sitzungs-Cookies durch den Web-Server ist aus technischen Gründen notwendig, um den Administrator der Website nach einer Anmeldung identifizieren zu können. Wir verwenden das Sitzungs-Cookie jedoch nicht, um Besucher der Website oder deren Verhalten zu identifizieren oder zu verfolgen. Das vom Browser an den Server zurückgesandte Sitzungs-Cookie wird von unserem Server daher grundsätzlich ignoriert, es sei denn, der Besucher ist als Administrator der Website angemeldet.

Wenn Sie prinzipiell keine Cookies akzeptieren wollen, können Sie in Ihrem Browser auch die Annahme von Cookies teilweise oder vollständig deaktivieren oder den Browser so einstellen, dass Sie vor der Zuweisung eines Cookies informiert werden und das Cookie nur nach Rückfrage zulassen.

 

Protokoll-Dateien

Jeder Zugriff auf diese Website wird vom Webserver automatisch in Protokoll-Dateien erfasst (sog. Server-Log). Der Server speichert dabei neben dem Zeitpunkt des Zugriffs auch technische Daten über den Zugriff sowie verschiedene Daten, die Ihr Webbrowser automatisch an den Server übermittelt. Insbesondere können im Server-Log folgende Daten gespeichert sein:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf den Webserver
  • Name der abgerufenen Datei oder Webseite
  • Angaben zur übertragenen Datenmenge
  • Statuswert, der anzeigt, ob der Abruf vom Webserver erfolgreich bearbeitet werden konnte
  • Ihre IP-Adresse (IP = Internet Protocol) sowie ggf. der dieser IP-Adresse zugeordnete DNS-Name
  • Hersteller und Version des verwendeten Webbrowsers und Betriebssystems
  • URL der Webseite, von der aus auf die abgerufene Datei oder Webseite verlinkt wurde (Referer-URL)

 

Aus technischen Gründen sind die Server-Logs unverzichtbar, um technische Fehler oder Angriffsversuche Dritter möglichst zügig erkennen und beheben zu können. Daneben verwenden wir die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen, mit denen wir die Sicherheit der Website verbessern und unser Angebot optimieren können. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten auch in Bezug auf die darin enthaltenen IP-Adressen auszuwerten, wenn es konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung des Angebots gibt. Die gespeicherten Daten über legitime Zugriffe werden wir auch in diesem Fall nicht weitergeben.

Die in den Server-Logs gespeicherten Daten sind ohne zusätzliche Informationen, über die in der Regel nur Ihr Internetprovider verfügt, nicht einzelnen Personen zuordenbar. In jedem Fall werden die Server-Logs von uns separat von personenbezogenen Daten gespeichert, die Sie ggf. auf unserer Website eingeben, werden von uns auch nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und werden nach einer gewissen Zeit automatisch gelöscht. Die Server-Logs sind daher für uns anonyme Daten und lassen keine Rück­schlüsse auf eine bestimmte Person oder deren Verhalten zu.

 

Datenauskunft sowie Berichtigung oder Löschung von Daten

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personen­bezogenen Daten können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Das Bundesdatenschutzgesetz gibt Ihnen außerdem das Recht, unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Daneben können Sie eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen und haben ein Recht auf Berichtigung falscher Daten sowie Sperrung oder Löschung personen­bezogener Daten, wenn diesem Wunsch keine gesetzliche Auf­bewahrungs­pflicht entgegen­steht.

Falls Sie Fragen haben oder von Ihrem Recht über Auskunft, Berichtigung oder Löschung Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an Dinkel + Gack, Robert-Koch-Str. 2, 96215 Lichtenfels, Tel. (09571) 9599-0, lichtenfels@dinkel-gack.de.